Al Coro das Flair Italiens

Al Coro Schmuck von Juwelier Schumann

Feminin, faszinierend und absolut fashionaffin – Al Coro verkörpert auf einzigartige Weise italienischen Glamour sowie die frohe Lebensart La dolce Vita und ist dabei seiner Tradition eng verbunden. Von der überlieferten italienischen Goldschmiedekunst Vicenzas und der reichen Kultur des Landes inspiriert, begeistert die Maison mit einem unverkennbaren Designcode, der auf der ganzen Welt als uritalienisch und weiblich geschätzt wird – eben typisch Al Coro. Mit ihren modernen und innovativen, sinnlich-romantischen und zeitlosen Schmuckstücken weckt Al Coro tiefe Emotionen und hält für jede Trägerin ein Lieblingsstück bereit.

Perfekte
Kombinations-
möglichkeiten auch kollektionsübergreifend

Verpflichtet durch die italienische Tradition, tragen alle Kollektionen von Al Coro klangvolle Namen in der Landessprache des Hauses und zeichnen sich durch ihre markentypische Handschrift aus. Dies erlaubt auch das kollektionsübergreifende Kombinieren der Schmuckstücke und inspiriert zu immer neuen, kreativen Looks. In der Tradition einer der wichtigsten Schmuckstädte Italiens stehend, feiern die Brüder Alexander und Daniel Corolli schon seit Ende der 90er Jahre internationale Erfolge. Mit ikonischen Designs wie Mezzaluna oder Serenata gilt die Marke als Inbegriff des zeitgenössischen italienischen Schmuckdesigns.

La Passiona Italiana

Das Geheimnis des Erfolges ist schnell gelüftet. Denn es ist die italienische Leidenschaft, La Passiona Italiana, die jedes einzelne Schmuckstück erfüllt. Kombiniert mit deutscher Gründlichkeit und einem kompromisslosen Qualitätssinn, entstehen so ganz besondere Schmuckstücke, die ihrer Trägerin ein Leben lang Freude bereiten. Während alle Designs vom italienischen Lebensgefühl inspiriert werden und im Land der Sehnsucht entstehen, befindet sich der Firmensitz des Unternehmens in der Rheinmetropole Köln. Das Beste von zwei Seiten, vereint zu unvergleichlichen Designs.

Handwerkliches Können und innovative Ideen

Es ist das Gespür für Farben und Formen, das handwerkliche Können und der Instinkt für neue Trends, die Al Coro zu internationalem Erfolg verhelfen. Hier treffen die Liebe zur Präzision und das Wissen überlieferter Tradition auf die Leidenschaft eines seit Generationen geführten Familienunternehmens. Denn schon der Vater der Corolli-Brüder, Giuliano Corolli, war als Schmuckgestalter in Vicenza tätig und vererbte die Leidenschaft für die lebendige Schmuckkultur an seine Söhne. Bis heute sind Schmuckstücke von Al Coro Made in Italy (Vicenza) – ein Gütesiegel, das allerhöchste Qualität bestätigt.
cross