Tamara Comolli Barefoot Luxury

Tamara Comolli Schmuck von Juwelier Schumann

Ungezwungen und frei sein – Tamara Comolli definiert mit ihren Designs die Regeln, kostbaren Echtschmuck zu tragen, neu. Denn ihre vielfältigen, natürlich anmutenden Designs im Boho-Chick ermöglichen es jeder Trägerin, sich selbst Ausdruck zu verleihen, dem Alltag zu entkommen und pure Lebensfreude zu verspüren. Tamara Comolli steht für das Gefühl des Barefoot Luxury und begeistert stets aufs Neue mit überraschenden, verspielten Designs, die Eleganz und Weiblichkeit versprühen. Mit ihrer Liebe zu seltenen Edelsteinen und außergewöhnlichen Rohstoffen erschafft die Künstlerin wahre Meisterwerke, die ein Gefühl von Freiheit vermitteln.

Farbintensiv und
faszinierend
Edelsteine
im Fokus

Ungezwungener Luxus zum Leben erweckt – Tamara Comolli setzt in jeder ihrer Kollektionen auf unglaublich farbintensive und seltene Edelsteine, die sie bei Händlern aus der ganzen Welt bezieht. Ob in der MIKADO Kollektion oder den COLLECTIBLES, die gebürtige Münchnerin zaubert harmonische Farbkompositionen, die stets aufs Neue eine wahre Symphonie der Edelsteine ergeben. Jeder einzelne Stein wird dabei sorgfältig von Hand ausgewählt und in seiner einzigartigen Kostbarkeit inszeniert. Stets auf der Suche nach neuen Schätzen aus der Natur verwendet Tamara Comolli auch besonders seltene Edelsteine wie Paraiba Turmaline oder Aquamarine.

Aus Liebe zum Meer

Das Element des Wassers – eine magische und unerschöpfliche Inspirationsquelle für Tamara Comolli. So ist es kaum verwunderlich, dass sich auch in ihren Schmuckstücken die fließenden Formen des Wassers widerspiegeln und der Wassertropfen zum unverwechselbaren Markenzeichen des Hauses lancierte. Um diese Quelle neuer Ideen zu schützen und den Lebensraum unzähliger Tier- sowie Pflanzenarten zu erhalten, setzt sich die Designerin aktiv für den Schutz der Weltmeere ein.

Vom Tegernsee
aus in die Welt   

Entworfen am wunderschönen Tegernsee, nahe München, vertreibt Gründerin Tamara Comolli ihre wertvollen Schmuckkreationen über die Landesgrenzen hinaus. Ob im eigenen Atelier im Süden Deutschlands, in Italien oder in Werkstätten in der ganzen Welt – das moderne Unternehmen produziert seine Schmuckstücke nur dort, wo der hohe ästhetische und qualitative Anspruch in jeder Facette gehalten werden kann. Schließlich zählt für Tamara Comolli nur eines: die bedingungslose Zufriedenheit ihrer Kunden.
cross