TUDOR

TUDOR ist eine Schweizer Uhrenmarke, die mechanische Armbanduhren mit raffiniertem Stil und erwiesener Zuverlässigkeit bietet. Die Ursprünge von TUDOR gehen auf das Jahr 1926 zurück, als der Gründer von Rolex, Hans Wilsdorf, „The TUDOR“ erstmals als Markennamen registrierte. Im Laufe ihrer Geschichte wurden die Armbanduhren von TUDOR immer wieder zur Uhr der Wahl der wagemutigsten Abenteurer und erfahrensten Fachleute.

Black Bay Kollektion

Die Black Bay Linie ist das Ergebnis einer subtilen Mischung aus traditioneller Ästhetik und moderner Uhrmacherkunst. Sie vereint die Merkmale von über 60 Jahren TUDOR Taucheruhren und ist gleichzeitig konsequent in der Gegenwart verankert. Die Linie orientiert sich in ihrer Konzeption an klassischen Modellen und erfüllt in Herstellungstechnik, Zuverlässigkeit, Robustheit und Oberflächenqualität die hohen Anforderungen von heute.

North Flag

Die North Flag verkörpert den Geist des legendären Modells, mit dem 1952 die britische Nordgrönlandexpedition ausgestattet war. Die TUDOR North Flag ist am kältesten und äußersten Ende der Welt zu Hause. Dieses hochwertige „wissenschaftliche“ Instrument mit seiner noch nie da gewesenen technischen Komponente, den sportlichen Linien sowie einer Kombination von Edelstahl und Keramik ist der wohl verlässlichste Begleiter des modernen Abenteurers.

Pelagos

Die TUDOR Pelagos ist ein Paradebeispiel für einen funktionalen Zeitmesser, Symbol für Abenteuer und eine der ausgereiftesten klassischen mechanischen Taucheruhren, die heute auf dem Markt sind. Sie ist wasserdicht bis zu einer Tiefe von 500 Metern und sowohl in einer Version für Rechts- als auch Linkshänder erhältlich. Zusätzlich zur originalen mattschwarzen Version, ist dieses Modell auch in Mattblau, der legendären Farbe der Taucheruhren der Marke seit den 1960er-Jahren, erhältlich.

Fastrider Black Shield

Sportliche Eleganz, kraftvolle Linien und höchste Funktionalität sind die grundlegenden Merkmale der Fastrider Black Shield. Mit dem Fastrider Black Shield Chronographen und seinem mattschwarzen Monoblockgehäuse aus Keramik präsentierte TUDOR das Ergebnis eines gemeinsamen Designansatzes zwischen der Welt des Motorradrennsports und der Feinuhrmacherkunst.

1926

Die Marke TUDOR würdigt ihre Ursprünge und die traditionelle Uhrmacherkunst mit der Linie 1926, einer Reihe zeitloser, klassischer und eleganter mechanischer Armbanduhren. Die Linie 1926, die nach dem Jahr benannt ist, in dem der Gründer von Rolex, Hans Wilsdorf, „The TUDOR“ erstmals als Markennamen registrierte, ist in vier Größen und mit einer großen Auswahl an Zifferblättern erhältlich.

Style

Die Style erinnert an klassische Uhren aus den 1950er-, 1960er- und 1970er-Jahren. Ob als Damen- oder Herrenmodell, diese Vintage-Uhr hält optimal die Balance zwischen Leistungsfähigkeit und eleganter, raffinierter Linienführung und eignet sich hervorragend für alle Anlässe. Die Style Linie ist eine zeitgemäße Version der klassisch-eleganten Armbanduhr. Diese Armbanduhr in Edelstahl oder Edelstahl und Gold veranschaulicht die Sorgfalt und Liebe zum Detail, die TUDOR allen seinen Kreationen zuteilwerden lässt.

Glamour

Die Glamour Linie ist besonders stark geprägt vom unverkennbaren Retrochic der Marke TUDOR und besticht durch Eleganz, Raffinesse und eine große Bandbreite an Funktionen. Die erlesene und vielfältige Auswahl reicht vom zierlichen Modell Glamour Date bis hin zu den größeren Modellen Date+Day und Double Date.

Clair de Rose

Die Clair de Rose Linie, die gleichzeitig klassisch, raffiniert und zeitlos ist, nimmt die historischen ästhetischen Gestaltungsmerkmale der Marke auf. Die Clair de Rose Kollektion ist in den drei Durchmessergrößen 26, 30 und 34 Millimeter erhältlich und bietet opalfarbene Zifferblätter mit feinen, als Relief ausgeführten Verzierungen, unterstrichen durch blau lackierte römische Ziffern oder Diamanten.

Classic

Die Gestaltung klassisch-eleganter Armbanduhren war stets eines der ureigensten Gebiete von TUDOR. Die Classic Linie überzeugt durch raffinierte, subtile Modelle für jede Gelegenheit.

Heritage

Ein wesentliches Merkmal der TUDOR Heritage Linie ist der einzigartige Schaffensprozess, der 2010 mit der Präsentation des Modells TUDOR Heritage Chrono begann, einer freien Interpretation des ersten Chronographen der Marke von 1970. Die Modelle verbinden die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft mit den ästhetischen Gestaltungsmerkmalen, die einst zum Ruf der Originale beitrugen und in modernen Zeitmessern weitergeführt wurden.